Bretter, die die Welt bedeuten

Theater und Oper in Hannover sind schon lange kein Insider-Tipp mehr, sondern spielen ganz oben mit in der Liga der besten deutschsprachigen Bühnen. Mitten im Herzen der Altstadt liegt das Ballhoftheater, die Spielstätte der Staatstheater mit dem wohl größten Charme. Seit 1943 wird hier Shakespeare, Schiller und Brecht inszeniert. Der Ballhof ist auch Heimat des Jungen Schauspiels und der Jungen Oper Hannover. Technik-Chef Jochen Sattler kennt seine Bühnen genau und führt uns hinter die Kulissen des Theaters.

Get the Flash Player to see this content.

Kontakt:
Staatstheater Hannover
Ballhof Eins – Ballhofplatz 5, 30159 Hannover
Ballhof Zwei – Knochenhauerstraße 28, 30159 Hannover

www.staatstheater-hannover.de

Zentrale: 0511 – 9999 00
Karten: 0511 – 9999 1111
Abo-Büro: 0511 – 9999 2222

Ballhof Café
geöffnet mittwochs bis samstags 16-22 Uhr,
sowie jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn im Ballhof Zwei

Infos:
Kartenvorverkauf im
Schauspielhaus Hannover
Prinzenstraße 9
30159 Hannover

und im
Operhaus Hannover
Opernplatz 1
30159 Hannover

Kassenöffnungszeiten: Mo – Fr 10.00 Uhr – 19.30 Uhr, Sa 10.00 Uhr – 14.00 Uhr

Aktueller Spielplan unter: Spielplan

Anwaelte im Pelikanviertel