Pastorin mit Charme und Charisma

In allen Höhen und Tiefen des Lebens gibt sie der Kirche ein äußerst sympathisches Gesicht: Margot Käßmann. Bis Anfang 2010 war die Protestantin Ratsvorsitzende der EKD, der Evangelischen Kirche in Deutschland und Landesbischöfin. Nach einer Alkoholfahrt trat sie von ihren Ämtern zurück. In Ihrer Heimatstadt ist sie weiterhin sehr beliebt. Margot Käßmann, geboren 1958, Mutter von vier Töchtern, geschieden. Sie ist die moderne Vertreterin des lutherischen Glaubens – selbstbewusst und mit viel Power. „hannoverlights.de“ durfte sie zu Ihrer Zeit als Bischöfin begleiten. Dabei gab uns Margot Käßmann einen Einblick in ihr Leben – im Film.

Infos:
Evangelisch-Lutherische Landeskirche Hannovers: www.evlka.de
Evangelische Kirche in Deutschland:  www.ekd.de
Marktkirche Hannover: www.kirche-hannover.de/marktkirche

Ernst August Galerie